Kellereinbrüche in Kappel und Sonneberg

Zwischen dem 17. und 29. April wurde in mehrere Keller eines Mehrfamilienhauses an der Chopinstraße eingebrochen – entwendet wurden beispielsweise Spielzeug und ein Koffer mit einem Gesamtwert von einigen hundert Euro. Wie hoch der dadurch entstandene Sachschaden ist, lässt sich noch nicht beziffern. Ebenfalls in den vergangenen Tagen – aber in einem noch nicht bekannten Zeitraum – drangen unbekannte Täter in die Parzelle eines Kellers an der Gießerstraße ein, wo sie ein grau-rot-schwarzes Mountainbike „Carver Strict 140“ entwendeten, der Stehlschaden liegt hier bei etwa 850 Euro. In allen Fällen richten sich die Polizeilichen Ermittlungen gegen Unbekannt.

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.