Messerstecherei in der Chemnitzer Innenstadt: Eine Person schwer verletzt – Täter festgenommen!

Am Freitagabend (19. März) hat es gegen 21.30 Uhr am Moritzhof in der Chemnitzer Innenstadt eine Messerstecherei gegeben – dabei wurde eine Person schwer verletzt, über den genauen Tatablauf ist noch wenig bekannt. Die Polizei rückte mit einem Großaufgebot an und sperrte den Bereich großräumig ab. Nach Informationen von Tag24.de sollen zwei Personen festgenommen worden sein, auch über sie sind noch keine Details bekannt.

Share: