Diebstahl aus PKW: 38-Jährige auf frischer Tat erwischt

Gelegenheit macht Diebe? Das dachte sich am Mittwoch (24. März) gegen 17.45 Uhr wohl auch eine Frau, die auf der Straße Planitzwiese das geöffnete Fenster eines PKWs erblickte und kurzerhand die Autotür entriegelte. Danach durchsuchte sie das Fahrzeuginnere, u.a. das Handschuhfach, nach Bargeld und Wertsachen. Aus dem Auto entwendete sie schließlich einen Pullover, dem sie sich jedoch wieder entledigte, als sie die anrückenden Polizisten sah – diese hatte ein 25-jähriger Zeuge alarmiert, der den Diebstahl durch die 38-Jährige beobachtet hatte. Die Polizisten stellten den Pullover sicher und erstatteten eine Strafanzeige gegen die Diebin.

Share: