Polizei erwischt Libyer mit gestohlenem Fahrrad auf dem Sonnenberg

Den richtigen Riecher hatte eine Streifenwagenbesetzung in der Nacht auf Dienstag (9. Februar) an der Kreuzung Hainstraße / Fürstenstraße auf dem Sonnenberg. Den Beamten fiel ein Fußgänger auf, der ein Fahrrad neben sich her schob. Bei der Überprüfung des 30-jährigen Libyers stelle sich heraus, dass das Mountainbike Cube bereits Mitte September 2020 in der Theaterstraße gestohlen worden war. Das Fahrrad mit einem Wert von mehreren hundert Euro wurde noch vor Ort sichergestellt, die Ermittlungen, ob der Mann mit dem Diebstahl in Verbindung steht, dauern an.

Bild: Symbolbild

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.