Hilbersdorf: Einbruch in Bürogebäude

Am Dienstag (9. Februar) brachen bisher unbekannte Täter tagsüber in ein Bürogebäude in der Emilienstraße ein. Wie die Polizei mitteilt, gelangten die Einbrecher auf unbekannte Art und Weise zunächst in das Treppenhaus, ehe sie anschließend in ein Büro einbrachen und die Räumlichkeiten durchsuchten. Entwendet wurden ein Laptop und ein paar Schuhe, zudem wurde erfolglos versucht, eine weitere Bürotür aufzubrechen. Insgesamt entstand ein Gesamtschaden von etwa 1000 Euro. Die Polizei ermittelt nun wegen Diebstahl in einem besonders schweren Fall.

Bild: Symbolbild

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.