Corona-Inzidenz in Chemnitz bleibt weiter niedrig

Der Corona-Inzidenzwert pendelt sich in Chemnitz weiter auf niedrigem Level ein, am Montag (1. Februar) betrug der Wert 73,5. Damit befindet sich die Zahl auf einem der nidrigsten Stände seit dem Herbst 2020 – seinerzeit begannen die Verantwortlichen von Stadtverwaltung und Landesregierung, umfangreiche Lockdown-Maßnahmen anzuordnen, unter anderem die Schließung von Geschäften, Restaurants und anderen Freizeiteinrichtungen. Während die Verschärfungen seinerzeit durchaus schnell verfügt wurden, scheint das Tempo bei den Lockerungen deutlich langsamer zu sein: Bisher wurde keine der Maßnahmen zurückgenommen, im Gegenteil, es wird über weitere Verschärfungen diskutiert. Gut möglich, dass ein solches Verhalten dazu beiträgt, den Unmut über die oftmals unverständlichen Coronamaßnahmen weiter zu verstärken. Die Politik wäre deshalb gut damit beraten, nach den massiven Verschärfungen endlich Lockerungen zu gewähren und eine Normalisierung des öffentlichen Lebens einzuleiten.

Share:

1 thought on “Corona-Inzidenz in Chemnitz bleibt weiter niedrig

  1. Habt ihr euch aktuell auch schon die tollen FFP2 Masken zugelegt (gekauft oder mit Zuzahlung in der Apotheke erhalten, wegen Vorerkrankungen)?

    Falls ja, öffnet mal den eingeschweißten Beutel der Masken und riecht mal vorsichtig daran – es riecht extrem nach Pilzen/Schimmel oder ähnlichem.
    Ich hatte zwei Stunden starken Hustenreiz, meine Frau (Allergie vorbelastet) hatte noch mehrere Stunden Probleme – ohne die Maske aufgesetzt zu haben.
    Die Masken sind definitiv untragbar, zumindest wenn man seine Gesundheit nicht schädigen will.

    Weiterhin ist auf dem Maskenbeutel, wie auch auf den Masken der Aufdruck „DK medial GmbH“, aufgebracht, was auf deutsche Masken deutet.
    Im verschweißtem Beutel ist allerdings ein kleiner Zettel, in chinesisch und englisch, worauf steht „Address No.115 Nongxinhe Rd.,Xishan Distrikt,214191 Wuxi/jiangsu, China“.

    Wir werden nur noch verarscht, krank gemacht und wie unmündige Vollidioten behandelt – nur leider lässt es sich die dumme schweigende Mehrheit gefallen.

Comments are closed.