Nach Einbruch in Schloßchemnitz: Beamer und Bargeld entwendet

Zwischen Montagabend (25. Januar) und Dienstagfrüh (26. Januar) brachen unbekannte Täter in ein Geschäftsgebäude an der Bergstraße in Schloßchemnitz ein. Die Einbrecher brachen eine Tür auf und durchwühlten ein Büro, dort entwendeten sie mehrere hundert Euro Bargeld, einen Beamer und ein Ladegerät. Insgesamt beläuft sich der Schaden auf etwa 1100 Euro, die Polizei ermittelt nun wegen Diebstahl in einem besonders schweren Fall und ist dringend auf Zeugenhinweise angewiesen.

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.