Oberbürgermeister Sven Schulze lädt zur Bürgersprechstunde – coronabedingt online

Die ehemalige Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig musste sich vor allem zum Ende ihrer Amtszeit den Vorwurf gefallen lassen, den Bezug zu weiten Teilen der Chemnitzer Stadtgesellschaft verloren zu haben. Ihr Parteigenosse Sven Schulze möchte das offenbar in seiner ersten Amtszeit besser machen: Monatlich führt er eine Bürgersprechstunde ein – coronabedingt startet sein Format online oder telefonisch. Der erste Termin ist am Donnerstag (10. Dezember) zur arbeitnehmerfreundlichen Uhrzeit zwischen 17 und 19 Uhr. Zukünftig soll das Format jeden ersten Donnerstag im Monat angeboten werden. Um mit Schulze zu sprechen, ist eine vorherige Anmeldung nötig – diese kann am heutigen Montag zwischen 10 und 16 Uhr unter der Telefonnummer 0371 / 48 81 512 oder per E-Mail unter buergerburo@stadt-chemnitz.de vereinbart werden.

Share: