Nach Mega-Lockdown: Landesregierung plant ab Montag nächtliche Ausgangssperre in ganz Sachsen!

Will Sachsen Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) die Bürger einsperren? Wie verschiedene Medien, u.a. Tag24.de, am Mittwochnachmittag (9. Dezember) berichten, soll die neue Lockdown-Verfügung, die u.a. die Schließung von Kindertagesstätten, Schulen und einem Großteil des Einzelhandels umfasst, auch eine nächtliche Ausgangssperre enthalten. Zwischen 22 und 6 Uhr soll das Verlassen der eigenen Wohnung verboten sein, Polizeibeamte sollen auf den Straßen die Einhaltung der Sperre kontrollieren. Während die Landesregierung zunehmend jedes Maß verliert, wird offenbar seitens der staatlichen Behörden weiter aufgerüstet. Fraglich ist vor allem, welchen Sinn eine solche, nächtliche Ausgangssperre haben soll: Nachts sind die allermeisten Straßen im Freistaat, gerade zu Coronazeiten, ohnehin menschenleer. Und wer kurz noch zur Tankstelle möchte, um ein paar Getränke oder vielleicht Zigaretten zu kaufen, ist alleine durch den Nachtschalter keine Gefahr im Hinblick auf die Verbreitung von Covid-19. Aber solche Fragen scheinen zunehmend in den Hintergrund zu geraten: Offenbar wollen Kretschmer und Co jetzt um jeden Preis Härte suggerieren, um den Freistaat vollständig herunterzufahren. Ob sich dies flächendeckend in Sachsen durchsetzen lässt, ist eine andere Frage, zumal die Proteste gegen die Corona-Maßnahmen der Landesregierung jüngst wieder an vielen Stellen aufgeflammt sind. Gut möglich, dass die neuen Einschränkungen diese Entwicklung noch beflügeln könnten.

Share:

1 thought on “Nach Mega-Lockdown: Landesregierung plant ab Montag nächtliche Ausgangssperre in ganz Sachsen!

  1. Herr Kretschmer tut mir leid. Am Anfang gab es noch Dialog. Nun law and order, Wenig Herz und Verstand. Nur das Verlangen, etwas zu tun. Egal, ob es sinnvoll ist. Er hatte die Pflegeheime besser schützen können. Er hätte die Bevölkerung mit Vitamin D3 und Anderem ausstatten können. Stärkung des Immunsystems. Mein Vertrauen ist aufgebraucht.

Comments are closed.