Lutherviertel: Einbruch in Schnellrestaurant

Erneut ist es in Chemnitz zu einem Einbruch gekommen, dieses Mal traf es ein Schnellrestaurant an der Clausstraße im Lutherviertel. Nach Polizeiangaben stiegen die Unbekannten zwischen Sonntagabend (27. Dezember 2020) gegen 21.00 Uhr und Montagnachmittag gegen 17.20 Uhr durch ein aufgebrochenes Fenster in die Räumlichkeiten. In der Folge entwendeten die Einbrecher eine Registrierkasse mit Bargeld, sowie einen Laptop. Es entstand ein Gesamtschaden von mehreren hundert Euro, die Polizei ermittelt jetzt wegen Diebstahls in einem besonders schweren Fall.

Share: