Kaßberg: Polizei fahndet nach räuberischem Diebstahl

Am Dienstagmittag (22. Dezember) wurden Polizeibeamte in die Reichsstraße auf dem Kaßberg alarmiert. Nachdem eine 46-jährige Mitarbeiterin durch einen Kunden auf einen Ladendieb aufmerksam gemacht wurde, der ungeniert diverse Waren in seinem Rucksack verstaute, sprach die Frau den Dieb an. Dieser begann unverzüglich eine Rangelei und konnte letztendlich fliehen – seine Beute musste er jedoch im Laden lassen. In dem Rucksack, der zurück blieb, befanden sich u.a. Hygiene- und Kosmetikartikel im Wert von etwa 235 Euro. Die Polizei ermittelt jetzt und wird vermutlich zunächst die Videokameras des Geschäftes auswerten.

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.