Bernsdorf: Raubüberfall auf junge Frau – Täter auf der Flucht!

Eine junge Frau wurde am späten Freitagabend (18. Dezember) in Chemnitz-Bernsdorf Opfer eines Raubüberfalls. Die 19-Jährige befand sich auf dem Gehweg der Zschopauer Straße, als sie in Höhe des Hellweg-Baumarktes auf einen unbekannten Mann traf. Dieser versuchte unvermittelt, die Umhängetasche der Dame zu entreißen. Die Frau wehrte sich und schrie lautstark um Hilfe. Offenbar überrascht von der Reaktion, ließ der Kriminelle von seinem Opfer ab und rannte in Richtung Liselotte-Hermann-Straße. Die Überfallene blieb unverletzt und konnte auch ihre Tasche verteidigen. Der Täter wird als etwa 1,80 m groß und von schlanker Statur beschrieben. Er trug bei der Tat ein dunkles Kapuzenoberteil, eine graue Hose und dunkle Turnschuhe, sowie einen dunklen Schal. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Chemnitz-Südwest zu melden.

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.