15.000 Euro Schaden: Polizei ermittelt nach Kellereinbrüchen in Altendorf

Zwischen Dienstagabend (22. Dezember) um 18.00 Uhr und Mittwochnachmittag (23. Dezember) um 17.00 Uhr brachen unbekannte Täter die Hauseingangstür eines Mehrfamilienhauses in der Ernst-Heilmann-Straße auf. In der Folge gelangten sie nach Polizeiangaben in den Keller und brachen zwei dortige Parzellen auf – anschließend entwendeten die Täter ein Snowboard und fünf Fahrräder. Es handelt sich um zwei Mountainbikes „Cubes“ in schwarz und schwarz-blau, zwei schwarze Gravel-Bikes (Focus Ridley) und ein schwarzes Rennrad des Herstellers „Haibike“. Insgesamt entstand ein Schaden von rund 15.000 Euro. Die Polizei ermittelt nun wegen Diebstahl in einem besonders schweren Fall.

Bild: Symbolbild

Share: