Sachbeschädigung: Linksextreme Parolen an Oberschule in Schönau

Zwischen Donnerstagnachmittag (4. November) und Freitagvormittag schlugen unbekannte Täter, mutmaßlich aus der linksextremen Szene, zu. Sie beschmierten die Fassade der Oberschule in der Guerickestraße in Chemnitz-Schöne auf mehreren Quadratmetern mit „antifaschistischen Schriftzügen“ – was genau angebracht wurde, hat die Polizei nicht mitgeteilt. Der Sachschaden ist bisher nicht beziffert, entsprechende Ermittlungen wegen Sachbeschädigung wurden eingeleitet.

Bild: Symbolbild

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.