Erneute Mülltonnenbrände in Chemnitz

An zwei verschiedenen Stellen brachen in der Nacht auf Sonntag (29. November) Brände im Stadtteil Kappel aus. Zunächst wurde die Feuerwehr gegen 2.30 Uhr in die Haydenstraße alarmiert, wo zwei Restmülltonnen in Flammen standen. Die Mülltonnen wurden durch das Feuer zerstört, eine daneben stehende Papiermülltonne wurde ebenfalls beschädigt. Anderthalb Stunden später wurden schließlich Flammen in der Straße Usti Nad Labem gemeldet. Auch dort brannten zwei Mülltonnen, die eine weitere Beschädigten. Bei den Vorfällen, die offensichtlich aus Brandstiftungen resultieren, entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro. Die Polizei hat entsprechende Ermittlungen eingeleitet.

Bild: Symbolbild

Share: