Chemnitz: Erste Runde der Oberbürgermeisterwahl hat begonnen

Seit dem Morgen sind die Chemnitzer aufgerufen, ihre Stimmen zur Oberbürgermeisterwahl abzugeben. Mit Spannung wird erwartet, wie die Favoriten Sven Schule (SPD) und Almut Patt (CDU) abschneiden. Wo liegen die Herausforderer Susanne Schaper (Die Linke) und Ulrich Oehme (AfD)? Wer sammelt das alternative Milieu hinter sich, Volkmar Zschocke (Grüne) oder Lars Fassmann (parteilos)? Welche Chancen haben die Außenseiter Paul Vogel (Die Partei), Matthias Eberlein (Freie Wähler) und Martin Kohlmann (Pro Chemnitz)? Die Antworten werden ab 18 Uhr erwartet. Schon jetzt gilt als sicher, dass keiner der Bewerber die absolute Stimmenmehrheit erzielen wird – dann gibt es eine zweite Wahlrunde, bei der die relative Mehrheit zählt. Als Termin ist Sonntag in drei Wochen (11. Oktober) gewählt. Fest steht: Es wird spannend im Wettstreit um die Nachfolge von Barbara Ludwig (SPD)!

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.