Sonnenberg: Bei Ex-Freundin eingebrochen – Mann wird festgenommen und leistet Widerstand

Diese Aktion ging wohl gehörig schief: Ein 32-jähriger Chemnitzer ist am Freitag auf dem Sonnenberg in die Wohnung seiner ehemaligen Freundin eingebrochen. Nach Polizeiangaben brach er in den Räumlichkeiten der 35-Jährigen alle verschlossenen Innentüren auf, durchwühlte ihre Sachen und klaute Ausweis, sowie Wohnungsschlüssel. Als die alarmierten Polizeibeamten eintrafen, leistete er zudem Widerstand, ein Beamter wurde leicht verletzt. In der Wohnung entstand ein Sachschaden von etwa 2500 Euro, die Polizei ermittelt jetzt unter anderem wegen Diebstahl, Hausfriedensbruch und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte.

Artikelbild: Symbolbild

Share: