In Schule und Firma: Zwei Einbrüche am Wochenende in Chemnitz

Zwischen Freitagabend (28. August) um 19.30 Uhr und Montagmorgen um 6.00 Uhr, wurde in die Friedrich-Fröbel-Schule an der Reichsstraße auf dem Kaßberg eingebrochen. Die unbekannten Täter drangen nach Polizeiangaben auf noch zu klärende Art und Weise in gas Gebäude ein, brachen die Tür zu einem Büro auf und durchsuchten es. Bisher ist unklar, ob die Einbrecher etwas gestohlen haben, ebenso ist offen, ob noch weitere Teile der Schule betroffen sind. Die Polizei ermittelt wegen eines besonders schweren Fall des Diebstahls. Im ähnlichen Zeitraum, zwischen Freitag um 14.00 Uhr und Montag um 5.15 Uhr, brachen Unbekannte zudem in die Räumlichkeiten einer Firma in der Schulstraße ein. Dort entwendeten sie zwei Laptops im Wert von rund 1500 Euro, auch hier ermittelt die Polizei.

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.